Ehrenamt

Auch im Diakonischen Werk selbst ist ehrenamtliche Mitarbeit gern gesehen.

  • In der Schuldnerberatung helfen Ehrenamtliche z.B. beim Sortieren der Papiere.
  • In der Migrations- und Flüchtlingssozialarbeit gibt es ein vielfältiges Betätigungsangebot für Ehrenamtliche: Z.B. im Willkommenscafe, in der Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt, beim Deutschlernen oder im Klappatelier im Ankunftszentrum Bad Fallingbostel/ Oerbke.
  • In der Gruppe ehrenamtlicher Sprachmitller*innen für die Migrationsarbeit, die fortlaufend geschult und supervisiert wird.

Hier k├Ânnen Sie sich freiwillig engagieren: