Geschäftsstelle

Die „Zentrale“ des Diakonischen Werks ist die Geschäftsstelle.

Regina Blanke ist in den Ruhestand gegangen. Als Verwaltungsangestellte war sie über (fast) alles im Bilde oder konnte wenigstens sagen, wer weiterhelfen kann. 

Sie hilft vor allem bei Fragen zu unserem Fonds „Diakonie für Kinder“, zur „Familienerholung“ und zum „Verhütungsmittelfonds“. Bei Abwesenheit unserer Kirchenkreissozialarbeiterin und Schwangerenberaterin Nadja Bernhardi kann sie Ihnen Auskunft geben z.B. über Termine.

Zum Oktober wird die Stelle neu besetzt. Bis dahin wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführerin:

Rosl Schäfer ist Diakoniepastorin. Sie leitet das Diakonische Werk als Geschäftsführerin. Sie ist auch Ansprechpartnerin für ehrenamtliche Mitarbeit im Diakonischen Werk und als Ehrenamtskoordinatorin in der Willkommensarbeit tätig.

Am besten melden Sie sich vor einem Besuch telefonisch oder per Email an.

Donnerstags ist von 14:00 - 16:00 Uhr Offene Sprechstunde im Haus. Da können Sie unangemeldet kommen, müssen aber Wartezeit mitbringen.

Der Jahresbericht 2019 ist fertig. Er kann hier heruntergeladen werden oder in Papierform bestellt werden.

Rosl Schäfer
Tel.: +49 5161 98 97 78
Mobil: +49 151 46 52 94 01